Mittwoch, 3. September 2014

Zur politischen Aufklärung im Lande,..?


Sämtliche Freiheiten werden in diesem eitlen Regime ("normale" Politik und deren Versprechungen, die Wirtschaft,  etc.) unterdrückt, echte Meinungsfreiheit, Bewegungsfreiheit, Entschlusskraft, die Äusserung öffentlicher Meinungen eingeschränkt, die Mitsprache konkret an Prozessen des öffentlichen Lebens, des Privaten beschnitten, Wohnungsbedingungen; Arbeitsbedingungen , Produktionsverhältnisse, komplett (in einseitiger Verwertungsabsicht,..) vorgegeben..etc.

Der allseits HERR-schenden Ideologie wie oft angesprochen und überall (im öffentlichen Raum, etc) "machtvoll" präsent, Tribut zu zollen und aufzusitzen und das gleiche mit zu quaken, was Nachrichtensendungen, Werbung, u.a. jede Stunde an Vernebelung und Desinformation von sich geben, spricht nicht unbedingt für aufgeklärten Geist-er und es ist auch keine wirklich konstruktive Grundlage, um Veränderungen anzugehen, also geht doch mal "nach Hause", mal besser etwas "nachdenken"??

und die Garage anzünden?

Keine Kommentare:

Kommentar posten