Samstag, 5. Juli 2014

Aufruf an den kleinen, fremdverwalteten Mann
und die "kleine Frau":


Hallo und bei dir?

Dann mach doch weiter als kleines, instrumentalisiertes Rädchen im Getiebe der grossen Institutionen und Konzerne:
lass dich vereinnahmen, indoktrinieren, falsch aufklären, fremd- benützen und verwalten und vertraue den Institutionen, den großen Firmen, die für dich denken, dich lenken, verwalten und instrumentalisieren, als kleiner, ohnmächtiger "Fake Bürger", der in schein-politischen, formalen Wirtschafts- und Verwertungszusammenhängen wie "Ger-Money" sein Leben noch fristen darf, ..

Du scheinst kaum zu begreifen, das dein Leben als unbewusst gehaltene "WarmMonade" nicht ein gelebtes Leben ist, sondern nur die allseits nutzbringende Verwertung zugunsten übergeordneter "Unternehmen" darstellt, die über dich bestimmen, über dich nach eigenem Gutdünken verfügen, dich lenken und dir in allen Bereichen/ Belangen vorgeben, wie du zu leben, zu denken und zu konsumieren hast, damit deren Profite möglichst gleichmässig anwachsen, um ihnen zu erlauben, noch mehr Macht und Einfluss zu akkumulieren, um über dich und den Rest der noch "freien" Welt zu HERRschen, aber Hallo lebst du noch?

Keine Kommentare:

Kommentar posten